LiveZilla Live Chat Software
Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Technische Beratung

0800 22 22 234 (DE)
+49 4102 4 555 80
Live Chat
Mo. - Do.
08:00 - 17:00 Uhr
Fr. 08:00 - 13:00 Uhr
Kontakt

Zeitschaltuhren

Zeitschaltuhr Talento 371 plus von Grässlin
statt: 49,90 *1
jetzt: 39,90 *

- 20 %

statt: 49,90 *1
jetzt: 39,90 *

- 20 %

sofort verfügbar

Bei Zeitschaltuhr denken Sie jetzt vielleicht an dieses kleine ratternde Ding früherer Zeiten, das man in die Steckdose vor ein zu schaltendes Gerät steckte. Die Geräusche gingen einem schon auf die Nerven, und die Einstellmöglichkeiten waren recht beschränkt und ungenau. Die Entwicklung in der Elektrotechnik hat die Zeitschaltuhr stumm, zuverlässig und variantenreich gemacht. So tun sich viele interessante und auch lukrative Einsatzgebiete auf.

 

Sparen Sie Strom mit den Zeitschaltuhren von Electronet24

Ein oft viel zu wenig bedachtes Motiv für eine Zeitschaltuhr ist, Strom und somit bares Geld zu sparen. Gehen Sie im Geiste einmal all die Geräte durch, die bei Ihnen ständig unter Strom stehen, aber gar nicht dauernd benutzt werden. Untertischboiler zum Beispiel halten Warmwasser vor. Aber müssen Sie das die ganze Zeit? Oder nehmen Sie den gesamten Fuhrpark an Unterhaltungselektronik, der bei den meisten Verbrauchern immer noch rund um die Uhr auf Standby geparkt bleibt. Aber nicht nur der PC kann dabei stromsparend bedacht werden, auch die WLAN-Router fressen leise Strom, wenn Sie schlafen und dabei eher nicht im Internet surfen. Ähnlich ist es mit den Trafos für Halogenleuchten, die tags oft nicht gebraucht werden und sich dabei doch aus Ihrer Steckdose ernähren.

 

Funktionen von Zeitschaltuhren

Für diese Zwecke bietet sich eine einfache und leicht zu bedienende digitale Zeitschaltuhr an, die Sie mit einem Wochenprogramm versehen können. Diese Modelle sind preiswert und leicht zu handhaben. Für Feuchträume wie Bad und Keller oder für den Außeneinsatz, etwa für eine Garten-, Teich oder Schwimmbadbeleuchtung gibt es feuchtigkeitsgeschützte Zeitschaltuhren. Zu beachten ist, dass die Schaltleistung nicht höher ist als der für die jeweilige Zeitschaltuhr zugelassene Wert, bei einfachen Modellen bis 400 Watt. Manche Zeitschaltuhren sind auch für Energiesparlampen oder LEDs geeignet. Die Zeitschaltuhr hilft nicht nur sparen, sie kann auch zu Ihrer Sicherheit beitragen. Eine zentral und komplex einsetzbare Zeitschaltuhr wie die Talento 371 plus von Grässlin ermöglicht für Geräte und Beleuchtung eine wählbare Schaltung, die durch Zufallsgenerator ergänzte Schaltimpulse nach außen vortäuscht, Haus oder Wohnung wären belebt. 50 Speicherplätze können belegt und auch Schaltblöcke wie Werktage oder nur Wochenendtage etc. gebildet werden. Diese große, zentrale und dennoch preiswerte Lösung sollte allerdings von einem Fachmann eingebaut werden. Eine weitere Variante stellt eine funkgesteuerte Zeitschaltuhr dar, die daher immer die genaue Zeit hat und auch automatisch Sommer- und Winterzeit berücksichtigt.

 

Zeitschaltuhren für mehr Komfort

Doch warum bei diesen technischen Möglichkeiten nur an Geldsparen und die Sicherheit denken? Moderne Zeitschaltuhren ermöglichen Ihnen auch einigen Komfort. Eine per Zeitschaltuhr angesteuerte Kaffeemaschine hält für Sie morgens zur gewünschten Zeit den fertigen und duftenden Kaffee bereit, ein CD-Player versorgt Sie mit angenehmer Aufwachmusik oder der Fernseher mit den neuesten Meldungen. Ein Badezimmer lässt sich angenehm vorwärmen und trotz Stromsparfunktion für einen Boiler über Nacht haben Sie bei geeignet gewählter Schaltzeit warmes Wasser bereit. Digitale Technik steht Ihnen auch außer Haus zur Verfügung. Dies ermöglicht viele erwähnte Schaltungen und Einsatzmöglichkeiten rund um Ihr Auto, Wohnmobil oder Boot. Lampen oder Kühlboxen lassen sich mit einer für speziell für 12 Volt Betrieb geeigneten Schaltuhr ansteuern. Im Winter können Sie eine Standheizung programmieren und in ein vorgewärmtes Auto steigen, auch lästiges Scheibenkratzen gehört dann der Vergangenheit an.