LiveZilla Live Chat Software
Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Technische Beratung

0800 22 22 234 (DE)
+49 4102 4 555 80
Live Chat
Mo. - Do.
08:00 - 17:00 Uhr
Fr. 08:00 - 13:00 Uhr
Kontakt

Klingeln & Gongs

Klingeln

 

Funktionsweise einer Klingelanlage

Klingelanlagen bestehen aus den Klingeltastern und den eigentlichen Klingeln bzw. Gongs, die innen ihren Signalton abgeben. Eine verlässliche, robuste Türklingel ist das verchromte Metallmodell, bei dem das elektrische Signal einen Schlegel gegen eine Glocke vibrieren lässt. Die elektromechanische Klingel im Kunststoffgehäuse gibt bei Betätigung des Tasters einen gut vernehmbaren, traditionellen Rington ab. Daneben gibt es verschiedene Ausführungen von Türgongs. Die schlichten, ästhetisch geformten Kunststoffkästchen beinhalten Klangplatten aus echtem Glockenstahl und durchschallen mühelos die Wohnung mit einem angenehmen Gong- Zweiklang. Eine interessante Variante zu den herkömmlichen Klingeln ist die Alarmmatte. Sie wird an einer unauffälligen Stelle platziert und reagiert sensibel auf Berührung. Je nach Einstellung löst sie an der innen angebrachten Klingel laute oder leise Gongklänge oder eben auch einen Alarm aus. Klingeltaster werden z. B. in edler, gebürsteter Edelstahloptik angeboten. In sie eingelassen sind per Dämmerungsschaltung beleuchtete Felder für Hausnummer und Namensschild. Die flache Edelstahlplatte wird auf dem Putz montiert und ist ebenfalls in Varianten für 2- bis 3- Familienhäuser erhältlich. Wenn Sie Wert auf einen gediegenen Auftritt legen, könnten Sie die Einzel-Klingelknöpfe aus schwerem Messing oder Nickel interessieren. Auch Klingeltableaus für bis zu 12 Parteien sind bestellbar. Die beleuchtbaren Namensschilder sind in zwei Reihen aufgeführt.

 

Funk-Klingeln als flexible Alternative

Sollten Sie Wert auf die einfache Montage und flexible Nutzung von Klingeln legen, könnten Funkklingeln eine interessante Option für Sie darstellen. Diese moderne Art der Signalgebung wird als 1- bis 3-Familienset angeboten. Funkklingeln können auf bis zu 8 Signalarten eingestellt werden. Einige Geräte senden zusätzlich einen LED-Blitz aus oder verfügen über einen Vibrationsalarm. Allen gemeinsam ist eine starke Reichweite von bis zu 100 m. Und falls Sie die Reminiszenz an die gute alte Zeit vermissen: Es gibt auch einen Funkgong mit einer schönen alten Glocke. Zu den Funkklingeln können zahlreiche erweiternde Adaptionen wie Repeater zur Verstärkung der Reichweite und Zusatz-Gongs erworben werden. Auch für die konventionellen Klingeln steht umfangreiches Zubehör bereit. Wenn Sie beispielsweise Ersatzleuchtmittel oder Unterputzkästen benötigen, müssen Sie die Bauteile Ihrer Klingelanlage nicht mühsam zusammensuchen, sondern erhalten alles aus einer Hand. Sichere Technik, hochwertige Materialien, kostengünstig kalkuliert und schnell geliefert.